DINNER CLUB im Kreativhaus Sabine Miketta, Klosterstrasse 27 ( Ecke Freiheit), Ahlen

Vor 15 Jahren habe ich den Dinner Club gegründet; damals noch in Kombination von Yoga, Massage und anschließend gemeinsamem Kochen.

Damals wie heute steht im Vordergrund: nur frische Zutaten und Vielfalt nach Ayurvedischer Tradition !

Die ayurvedische Küche ist ganz und gar nicht langweilig. Der Hauptbestandteil ist frisches, saisonales Gemüse. Aber auch proteinreiche Ergänzungen wie Soja, Fisch oder Fleisch sowie Grundnahrungsmittel wie Kohlenhydrate und Fette gehören dazu. Abgerundet wird alles mit den passenden Gewürzen. Dies bedeutet, das bei allen Gerichten die Geschmackvielfalt ( süß, mild, scharf, herb etc…) Bestandteil ist.

Die Gruppe sollte aus 6 Personen bestehen und die Speisen werden gemeinsam zubereitet. Gedacht ist, daß dieses Treffen einmal ( oder zweimal) im Monat stattfinden soll, wobei es sich aber nicht um eine feste Gruppe handeln muß. Es soll auch nicht so sein, daß nur von meiner Seite Rezeptvorgaben erfolgen. Schön wären Anregungen der Teilnehmer um eine breitgefächerte, internationale Küche zu schaffen.

Frische Zutaten und hochwertige Speisen müssen weder teuer noch zeitintensiv sein.

Für die Küchennutzung, den Energieaufwand und die Lebensmittel wird ein Kostenbeitrag von 15,- €/ Person erhoben. Die Rezepte gibt es für die Teilnehmer in gedruckter Form.

Interessenten mögen sich bei mir anmelden
entweder per email: triskell@posteo.de
oder per whatsapp +4915237845515

Peter Blind, Ahlen