Gewaltfreier ziviler Widerstand gegen das weitere Aufheizen unseres Klimas und die drohende Vernichtung unserer Zivilisation.

Herzliche Einladung zum Vortrag und Gespräch

Welche Aktionsformen spielen 2024 bei der Letzten Generation eine Rolle und wie kann es gelingen, möglichst viele Menschen im Land auf die Straße zu bringen, damit unsere Regierungen endlich das Notwendige tun um den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen?

Termin: 7.7.2024 um 10.30Uhr – Mittagspause – ab 14Uhr Singen engagierter Lieder

Ort: Kreativhaus Sabine Miketta, Klosterstraße 27, 59227 Ahlen

Sibylle Arians, Mitglied der Letzten Generation, wird über die persönliche Motivation ihres Engagements berichten, aber auch wie die Organisation arbeitet und welche Perspektiven sie hat. Nach dem Vortrag ist reichlich Gelegenheit für Fragen, Anregungen und Diskussion.

Anmeldung bei Anne Bussmann:
Telefon: 02521 826 397 oder 0173 8215 960